014-PB242276_850x350015-PB201803_850x350016-PB232274_850x350017-PB232163_850x350018-PB232224_850x350019-PB232232_850x350020-PB232260_850x350021-PB232256_850x350022-PB232251_850x350023-PB232250_850x350024-PB232246_850x350025-PB232269_850x350026-PB201784_850x350027-PB222108_850x350028-PB222127_850x350029-PB222125_850x350030-PB201790_850x350031-PB201831_850x350032_PB201781_850x350033-PB201816_850x350034-PB211855_850x350035-PB171672_850x350036-PB171655_850x350037-PB171629_850x350038-PB171626_850x350039-PB201848_850x350040-PB161620_850x350041-PB141534_850x350042-PB141492_850x350043-PB141465_850x350044-PB141443_850x350045-PB141475_850x350046-PB141510_850x350047-PB161614_850x350048-PB141521_850x350049-PB141513_850x350050-PB141446_850x350
Bitterwasser (Pty.) Ltd.
Eckhart Förtsch zu Besuch PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Der neue Lodge Manager Eckhart Förtsch war zu Besuch in Deutschland. Angereist zur GV Ende August,
war er dann noch in ganz Deutschland unterwegs. Bevor es nun am 17.9.15 zurück nach Namibia ging
war Eckhart noch in Münsingen bei Dieter zu Besuch.
Eckhart hat eine US-Segelfluglizenz und ist nun dabei den namibischen Flugschein zu machen. Gut
vorbereitet mit neuem Medical, ermöglichte der Luftsportverein Münsingen Eisberg ein Kurzmitgliedschaft.
Als Schlepppiloten und Flugleiter fungierten Philipp Ilg, Werner Hotwagner, Jürgen Baumgart und Siggi
Preusch vom LSV, die sich teils unter der Woche Zeit nehmen konnte um Eckhart und Dieter zu schleppen.
Vielen Dank dafür.
So ging es mit der ASK 13 per F-Schlepp an die Auffrisschungsschulung, was für Eckhart überhaupt kein Problem darstellte. Nach 5 Starts mit FI Dieter, konnte Eckhart wieder alleine fliegen, was er doch sichtlich genossen hat.
Von Sonntag 13.9. bis Mittwoch 16.9. absolvierte Eckhart einige Flüge und einiges an "paperwork" und reiste dann am Donnerstag wieder zurück nach Namibia um dort seine "conversion" der Lizenz zu beantragen und die kommende 
Saison mit Hochdruck vorzubereiten.
H
 
Container sind auf dem Weg PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
The Containers are on their way to Namibia!
You are interested to fly at Bitterwasser? - There are still some gliders available - for more details take a look at glider charter link.

Die Container sind auf Ihrem Weg nach Namibia!
Sie haben Interesse in Bitterwasser zu fliegen? - Es stehen noch Flugzeuge zum chartern zur Verfügung, die detaillierte Charter Liste können Sie unter dem Link Flugzeugcharter einsehen.

Zum Beispiel / example:

DG 800 until 30.11.15 ---from 24.12. until end of season
HPH Shark 304 M until 28.11.15 ---from 20.12.15 until 5.1.16
ASH 26 E until 30.11.15

ASH25-EB 28 until 28.11.15---from 21.12.15
ARCUS M until 9.12.15

contact: dieter schwenk +497381938760 or by mail: cfi(at)bitterwasser.com
 
Vorbereitung für die neue Saison 2015 PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Bitterwasser bereitet sich für die neue Saison vor - Bitterwasser prepair the new season

Und dies werden unsere Gäste zu schätzen wissen! - and our gueste will appreciate that

Die neue Zufahrt zur Lodge - the new way to the Lodge
Neue Tiere - New animals

Die Hangar Piste wurde überarbeitet und verlängert - Hangar Runway reviesed and extended
Das neue Schattendach neben der Werkstatt -

The new shadow roof near by workshop
 
Container Verladung 12./13.9.15 PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Sascha Costabel hat an alle eine Rundmail bezüglich der Containerverladung gesendet:

Dear Container-Travellers,

Container packing for the next season is scheduled on Weekend 12.-13.09.2015. As usual, the packing data's are divided in 2 days. You will find the detailled planning for your glider on the attached file.
We will start at both days 09:00 a.m. Please be so kind and arrive in time in order to avoid delays for everyone..
Don't forget to mark all your Equipment (dolly's, wing wheels, tow bars, wing stands, Equipment box) with your call sign of the glider. Most of you are not present at the logde when the containers will be unloadad by the Bitterwasser Team...

If some of you can remember the speech from the "friendly guy" of my neighborhood ....due to 2 loading days I expect enough space at the area in front of the containers also for parking the cars...so that we must not use the parking area at the lower left level of the area...( the owner was not amused and he sound not very helpful and friendly..)
For all new clients I also attached a map to the containerport.
Please don't forget, that the insurance for travelling is in your own responsibility. Custom papers (ATA Carnet) we be made by Ralph Bürkin for us ...(RB) Thanks again to Ralph also in this language...

If some of you will stock the trailer during wintertime at the loading port please send me a note in advance......

OK, I hope everything is listed....wish you a save trip and we will see us latest at weekend 12.-13.09.....
kind regards
Sascha

Hallo "Container-Mitreisende",
Es ist bald wieder soweit....wie bereits vorangekündigt werden wir am Wochenende 12.-13.09.2015 unsere Flugzeuge verpacken. Ich habe uns wieder in 2 Tage aufgeteilt, damit wir effizient und vor allem behutsam arbeiten können. Ihr findet im Anhang wieder die Tabelle mit der Aufteilung der Container.
Wir starten an beiden Tagen jeweils um 09:00 Uhr. Es wäre schön, wenn alle auch einigermaßen Pünktlich erscheinen können. so vermeiden wir Wartezeiten von allen. Bitte denkt daran, das es eine "Einräumreihenfolge" gibt. Daher wäre es ärgerlich, wenn man auf einen, der vielleicht schon sehr früh in den Container soll, waren muss.
Bitte allen Zubehör entsprechend mit eueren Kennzeichen beschriften. Für jedes Flugzeug ist immer eine Kiste mit Equipment geplant. Bitte auch keine Kanister für Sprit mitnehmen. Dies wird in Bitterwasser zur Verfügung gestellt.
Bei den letzten Transporten ist mir aufgefallen, dass an allen EBs keine Bauteilschilder auf den Flügelteilen und Leitwerk sind. dies hat auch schon zu einer Verwechslung beim Auspacken geführt. Gott sei Dank haben sich die beiden Flugzeuge gleich bei Fa. Binder wieder getroffen. Ich bitte daher die EB-Besitzer die Flügelteile entsprechend vorab zu kennzeichnen...
Noch was allgemeines:
Für alle "neuen" Mitreisenden habe ich nochmals die Anfahrtsskizze zum Ladehof mit angefügt.
Seit diesem Jahr haben wir nur noch Container mit "neuem Trägersystem" Wir haben dieses Jahr nochmals 2 Container neu ausgebaut. Darunter ist jetz auch ein "High-Cube" Container. Dieser hat in der Höhe 50cm mehr Volumen. Leider hängen jetzt auch die Träger etwas höher....ich besorge aber für Menschen meines Wachstums noch höhere Leitern...
Durch das wir auf 2 Tage aufgeteilt sind müsste auch der Platz vor den Containern ausreichend sein, um auch die Fahrzeuge abzustellen. Daher bitte alle Fahrzeuge "platzsparend" am Rand auf dem oberen Ladeplatz parken. Mein lieber Nachbar hatte im Frühjahr beim auspacken doch große sorgen um seine Hofflächen. Wir wollen nun seine Nerven und sein Sprachorgan etwas schonen...
nicht vergessen...für Transportversicherung ist jeder selbst verantwortlich. Carnets werden wieder zentral von R.Bürklin organisiert ...VIELEN DANK HIERFÜR RALPH, die erste Flasche Wein von dir geht bitte auf meine Rechnung....wer macht mit ??
Wer seinen Anhänger wieder über den Winter abstellen will soll mir bitte vorab bescheid geben. Ich habe leider nur eingeschränkt Platz...
So, ich hoffe, das ich nichts vergessen habe...dann wünsche ich allen eine gute und sichere Anfahrt.....bis spätestens 12.-13.09
viele Grüße




Sascha
















 
<< Start < Zurück 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 Weiter > Ende >>

Seite 28 von 118