A Wild Thing! PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Gestern morgen war die Palmenalee recht betriebsam. Das UL hier, inzwischen auch als ein Suchflugzeug für Giraffen
und Zebras genutzt, ein Wild Thing, brauchte ein wenig Aufmerksamkeit von unserem Werkstatt-Team.

Letztendlich entwickelte sich das Wetter dann doch wesentlich besser als vorhergesagt. Es war in der Höhe weniger feucht und länger stabil.
Somit konnte Bostian aus dem Tag sogar noch 850km raus holen!
Heute wird es nochmal spannend, wann und wo Schauer und Gewitter entstehen. Der gute Wetterbereich ist im Osten, wir
können also gespannt sein was die Piloten heute abend so einreichen!

Yesterday morning the palm-alley was busy. The UL- search-plane for zebras and giraffes, a Wild Thing, needed some
attention of our workshop team.
Finally the weather was better than forcasted. Less humidity in the height and more stable. So Bostian was able to fly more
than 850km!
Today it will be exiting again because of developing showers and thunderstorms. Good weather is forcasted in the
East/Southeast. Let`s see what the pilots can do today!


alt




Als dann wiedereinmal alle Ausgeflogen waren, die einen in der Luft, die anderen besuchten Flugplätze und Lodges in der
Umgebung, probierte unsere  Eule es ihren großen Kameraden gleich zu tun. Noch sind nicht alle Landungen so elegant und
die Flüge gleichen noch mehr Sprüngen, aber sie weiß warum sie Flügel hat!


And then, everybody was out, some in the air, others visited airports and lodges around Bitterwasser, our little owl tried
to do it like her big friends. Not all landings are elegant and the flights are more little jumps yet, but Biwa knows why
she has wings.



alt


Up and down...



alt