Palmen, Strand und Mehr Print option in slimbox / lytebox? (info)
alt
Die Palmenallee mündet nach heftigem Gewitterregen in einen riesigen See. / After a heavy thunderstorm the palm alley ends into a big lake.

Diesen Ausblick gönnt die Webcam in Bitterwasser nicht mehr. Das tropische Gewitter, das Samstagabend, geradezu Sturzbäche über der Lodge ausgeschüttet hat, hat nicht nur die Pfanne in einen See verwandelt. Die Webcam hat es so geflutet, dass sie nur durch eine neue ersetzt werden kann. Aktuelle Bilder aus der Palmenallee gibt es deshalb erst einmal nicht mehr.
Den Flugbetrieb haben die Wassermassen aber nicht aufhalten können. Maximilian Schäfer zeigte gleich am Sonntag mit der EB28 „3i“, was nach solch einem Tag, an dem im ganzen südlichen Namibia Gewitter gewütet haben, noch drin ist: Er nutzte die Möglichkeiten für einen 1200-km-Streckenflug (1000km-FAI-Dreieck)! Gestartet und gelandet wird, solange die Pfanne noch einen See bildet, auf der höher gelegenen „09 Hangar“. Das erfordert etwas mehr Organisation, aber die Grid Boys haben auch eine schnelle Landefolge im Griff. 

Palm trees and beach
The webcam in Bitterwasser no longer grants this view. The tropical thunderstorm that poured torrents over the lodge on Saturday evening not only turned the pan into a lake. The webcam flooded it so that it can only be replaced by a new one. For this reason there are no longer any current pictures from the palm alley.
However the water masses were unable to stop flight operations. Maximilian Schäfer showed on Sunday with the EB28 "3i" what is still possible after a day on which thunderstorms have raged all over southern Namibia: He used the opportunities for a 1200 kilometer distance flight (1000 k FAI triangle)! For the time the pan forms a lake take off and landings take place on the "09 hangar". This requires a little more organization but the grid boys also have a quick landing sequence under control.